Inventor: Onlinekurs - Dynamische Simulation


Autodesk Inventor Schulung, Firmenschulung, Onlineschulung, Onlinekurs,   Autodesk Inventor bietet für Baugruppen den speziellen Bereich der Dynamischen Simulation.  Dämpfung, Steifigkeit, Reibungskoeffizient, Kräfte, Drehmomente, Analyse der Baugruppe,

# Du hast bereits Erfahrungen mit Autodesk Inventor?
# Du willst den Bereich der Dynamischen Simulationen in Inventor erlernen?

# Du willst komplexe Baugruppen auf Schwachstellen analysieren können? 

Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Dich !


An einem komplexen Übungsbeispiel erlernst Du:

... den speziellen Bereich der Dynamischen Simulation in Autodesk Inventor.

 

Baugruppen können hier um weitere Umgebungsvariablen (wie z. B. Dämpfung, Steifigkeit, Reibungskoeffizient) ergänzt und mit zusätzlichen externen Kräften oder Drehmomenten beaufschlagt werden, was eine Analyse der Baugruppe unter realistischen Bedingungen ermöglicht.

 

Die Berechnungsergebnisse können in den Bereich der Finiten-Elemente Methode (FEM) exportiert und dort einer statischen Analyse oder einer Modalanalyse unterzogen werden.

 

Und das Best ist:

Bei Fragen und Problemen hast Du einen persönlichen Ansprechpartner!

Was genau ist Autodesk Inventor eigentlich?

Autodesk Inventor ist eine parametrische 3D-CAD-Software, womit weltweit räumliche Modelle im Bereich Maschinenbau konstruiert werden. Aufgrund seines umfangreichen modularen Aufbaus wird Autodesk Inventor in sehr vielen technischen Bereichen der Konstruktion verwendet und gehört heute in vielen Firmen zum Standard. 

Brauchst Du Autodesk Inventor im Studium?

Autodesk Inventor gehört zu den grundlegenden Schulungsprogrammen in vielen technischen OberschulenHochschulen und Universitäten. Die Nachfrage ist groß und wer den Einstieg in die Konstruktion mit Autodesk Inventor beginnt, lern sehr schnell und intuitiv. Wer Inventor beherrscht, kann sich auch sehr schnell in andere 3D-CAD-System einarbeiten. 

Was kostet Autodesk Inventor für Schüler, Studenten und Privatanwender?

Die Firma Autodesk bietet einen Großteil seiner Programmpalette für Schüler und Studenten kostenlos an. Auch Inventor gehört selbstverständlich mit dazu, denn: Die Schüler von heute sind die Konstrukteure von morgen! Im Kurs wird Dir gezeigt, wie Du die kostenlose Programmversion (als Vollversion) mit einer Laufzeit von ganzen 3 Jahren (!) bekommen kannst. Natürlich wird Dir auch gezeigt, was bei der Installation zu beachten ist.

Was kostet es Dich, Inventor schnell und effektiv zu erlernen?

Der komplette Kurs kostet Dich nur einmalige:

Darin enthalten sind:

  • der komplette Onlinekurs in HD-Qualität
  • umfangreiche Übungsdateien
  • ein persönlicher Ansprechpartner wenn Fragen auftreten sollten
  • ein lebenslanger Zugriff auf den Kurs

Kursinhalt:

Inventor downloaden und installieren

 

01 - Der kostenlose Download von Autodesk Inventor

02 - Installationsanleitung für Autodesk Inventor

03 - Download der Übungsdateien und Öffnen des Projektes

04 - Konfiguration der Anwendungsoptionen und der Zusatzmodule

 

Der Bereich der Dynamischen Simulation und das Erstellen der ersten Gelenke

 

05 - Öffnen und Analysieren der ersten Unterbaugruppe

06 - Der Bereich der Dynamischen Simulation im Überblick

07 - Überprüfen und Konfigurieren der Simulationseigenschaften

08 - Gelenke im Bereich der Dynamischen Simulation

09 - Erste Gelenke erstellen

 

Das Konvertieren der Hauptbaugruppe, die Schwerkraft und das Begrenzen von Bewegungsabläufen

 

10 - Öffnen der Hauptbaugruppe und der Radlader im Überblick

11 - Den Radlader in die Dynamische Simulation überführen und die Gelenke konvertieren

12 - Manuelle und automatische Simulationen

13 - Die ersten Simulationen und das Aktivieren der Schwerkraft

14 - Begrenzen der Hubbewegung des Radladers

 

2D- und 3D-Kontakte, Dämpfungen, Feder-Dämpfer-Gelenke, Rollgelenke und Schraubenverbindungen

 

15 - Gelenkeigenschaften bearbeiten und 3D-Kontakte hinzufügen

16 - Bewegungsabläufe dämpfen

17 - Hinzufügen von Reibungskoeffizienten und die Verwendung des 2D-Kontaktes

18 - Platzieren und Bearbeiten von Feder-Dämpfer-Gelenken

19 - Berechnen und Simulieren von Schraubenverbindungen

20 - Rollgelenke im Bereich der Dynamischen Simulation

 

Parameter, Modelleigenschaften, kinematische Gelenkketten und das Minimieren von Redundanzen

 

21 - Gelenkeigenschaften parametrisieren

22 - Modelleigenschaften abrufen und Gelenkketten analysieren

23 - Redundanzen durch das Löschen nicht benötigter Bauteile reduzieren

24 - Redundanzen durch das Vereinfachen von Konturen reduzieren

25 - Redundanzen durch das Tauschen von Gelenken und Abhängigkeiten reduzieren

 

Kinematische Systeme antreiben und das Ermitteln der maximalen Kräfte in den Gelenken

 

26 - Mechanische Systeme gleichförmig bewegen

27 - Das Eingabediagramm und das gleichförmige Beschleunigen von Antrieben

28 - Mechanische Systeme ungleichförmig beschleunigen

29 - Das Ausgabediagramm und die Ermittlung des Zeitpunktes der maximalen Belastung in Gelenken

30 - Diagramme speichern und nach Excel exportieren

 

Externe Kräfte, Spuren und der Export der Simulationsergebnisse in den Bereich der FEM zur weiteren Berechnung

 

31 - Das Platzieren einer zusätzlichen externen Kraft

32 - Spuren (Bewegungspfade) erstellen und in Bauteile integrieren

33 - Simulationsergebnisse in den Bereich der Belastungsanalyse übertragen und eine Studie erstellen

34 - Materialien zuweisen , Simulieren der importierten Werte und das Ermitteln der max. Vergleichsspannung

Übrigens: Schüler und Studenten zahlen nur die Hälfte!

Wenn Du Dich noch in der  Ausbildung befinden solltest, oder bereits im Studium, dann erhälst Du einen Rabatt von 50%. Damit kostet Dich der Kurs sogar nur 24,95 Euro. Melde Dich in diesem Fall bitte einfach vor der Buchung des Kurses über den folgenden Button:

Soll es jetzt endlich losgehen?

Den Kurs gibt es für verschiedene Programmversionen von Autodesk Inventor. Derzeit verfügbar sind Kurse für die beiden Programmversionen 2019 und 2020. Falls Du noch kein Inventor auf Deinem PC installiert haben solltest, empfehle ich Dir den Kurs für die Programmversion 2020 (das ist die aktuellste Version). Im Kurs selbst wird Dir dann natürlich auch genau gezeigt, wie Du die passende Inventor-Version herunterladen und installieren kannst ;)

Für Autodesk Inventor 2020:

Für Autodesk Inventor 2019:


Noch Fragen?

Vielleicht hilft Dir dieses kleine Vorschau-Video zum Kurs weiter:

Nein? Dann kontaktiere uns doch einfach über das folgende Formular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Zum Kurs gehören Übungsdateien, welche Du hier (natürlich kostenlos) herunterladen kannst:

Download
Übungsdateien zum Aufbaukurs Dynamische Simulation von Autodesk Inventor 2019
Übungsdateien_A_I_Dynamische_Simulation.
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 12.2 MB
Download
Übungsdateien zum Aufbaukurs Dynamische Simulation von Autodesk Inventor 2020
Übungsdateien_A_I_Dynamische_Simulation.
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 12.2 MB

Autodesk Inventor

EINSTEIGERKURS

Autodesk Inventor

AUFBAUKURS KONSTRUKTION

Autodesk Inventor

BELASTUNGSANALYSE (FEM)